treffpunkt:jesuitenweltweit

Einmal im Monat, immer freitags, gestaltet die Jesuitenmission die Abendmesse um 18.30 Uhr in der Kapelle am Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 1 und lädt Sie anschließend um 19.30 Uhr ein, um von Projektpartnern und Mitarbeitern Spannendes aus der Einen Welt zu erfahren.

treffpunkt:jesuitenweltweit – Freitag, 25. Jänner 2019

Jesuit Volunteers unterwegs

18:30 Eucharistiefeier mit P. Markus Inama SJ, danach Bericht unserer Jesuit Volunteers

treffpunkt:jesuitenweltweit – Freitag, 22. Februar 2019

Rohingya: Überleben im Lager

800.000 Menschen vom Volk der Rohingya haben sich 2017 vor beispiellosen Pogromen in ihrer Heimat Myanmar nach Bangladesch gerettet. Seit einem Jahr stemmen sich Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) und die örtliche Caritas gegen eine beispiellose humanitäre Katastrophe. Steffen Windschall hat die Lager besucht.
18:30 Eucharistiefeier, danach Bericht

treffpunkt:jesuitenweltweit – Freitag, 15. März 2019

Venezuela in der Krise

Ein Land in der Dauer-Krise: Wirtschaftlicher Zusammenbruch, politische Isolation, Hunderttausende Bürger auf der Flucht in die Nachbarländer. Für Missionsprokurator Klaus Väthröder SJ war Venezuela 12 Jahre lang Heimat, nun hat er den Jahreswechsel wieder dort verbracht. Er berichtet über das Leben in einem Staat am Limit.
18:30 Eucharistiefeier mit P. Klaus Väthröder SJ, danach Vortrag

Vorschau

  • Freitag, 25. Jänner 2019, jesuitvolunteers
  • Freitag, 22. Februar 2019, Rohingyas in Bangladesh
  • Freitag, 15. März 2019, Reisebericht aus Venezuela

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345