Hilfe für 500 Kinder in Bulgarien

Pater Markus Inama SJ begleitet seit Jahren arme Kinder und Jugendliche in Sofia/ Bulgarien. Er weiß wovon er spricht, wenn er sagt: „Wir möchten Kinder wie Josef und Milan vor dem Abdriften auf die Straße bewahren.“ Wir helfen beim Aufbau eines Tageszentrums in den Armenvierteln Sofias. Weiterlesen

China – „Für die Kirche in China kann man nur beten.“

Mit Casa Ricci Social Services sind wir Jesuiten gemeinsam mit vielen Freiwilligen und Schwestern in zahlreichen Programmen in 13 chinesischen Provinzen wirksam. Darunter sind 64 Leprastationen und fünf Aidszentren für Kinder und Erwachsene. Durch unsere Unterstützung sichern wir eine Hilfe auf hohem Niveau. Weiterlesen

Bildungs- und Sozialprojekte für die Guaraní

Die Jesuiten setzen sich mit verschiedenen Initiativen für die Guaraní in Paraguay ein. Schulstipendien, Kurse und Aufbau nachhaltiger Landwirtschaft, Maßnahmen für bessere Gesundheit und Ernährung, Workshops in Kunst und Musik, die Gründung von Kooperativen und Nachhilfeunterricht für die Kinder. Weiterlesen

Die Geschichte von Mirreille beginnt mit der Flucht ihrer Familie vor dem Völkermord in Ruanda 1994. Ihr Weg war ein beschwerlicher. Trotz aller Widrigkeiten gelang es der jungen Frau die Schule zu besuchen, sich ein Ziel zu setzen und diesem entgegenzuarbeiten. Mit Erfolg. Heute ist sie Ärztin.

Weiterlesen

Bewerbungsfrist 31. Oktober 2017

Freiwilligenjahr 2018/2019: Jetzt bewerben!

Sich auf den Weg machen, in eine neue Kultur eintauchen, in einem Sozialprojekt der Jesuiten mitarbeiten, sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt einsetzen – all das können Sie für ein Jahr als Jesuit Volunteer. Unser internationaler Freiwilligendienst richtet sich an Erwachsene ab 18...

Weiterlesen

Jesuit Volunteers – Kambodscha

Beschenkt durch Begegnungen

Es geht weiter in der Reihe unserer zurückgekehrten Jesuit Volunteers. Diese Woche erzählt Carmen über ihre Erfahrungen und ihren Einsatz im Projekt „Banteay Prieb“, zu Deutsch „Zentrum für Taube“ in Kambodscha.

Weiterlesen

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst hat vor einer Kriminalisierung der Notrettung von Migranten und Flüchtlingen auf dem Mittelmeer gewarnt. „Das ist sehr gefährlich, nicht nur für die Retter, sondern auch für die demokratische und friedliche Stabilität eines Landes“, sagte die Sprecherin des Centro...

Weiterlesen

Mangelndes Engagement im Bereich Klimaschutz hat der Entwicklungsexperte Heinz Hödl der heimischen Politik attestiert. Österreich habe von sich selber immer noch das Bild eines Umweltmusterlandes, die Realität sehe aber anders aus, so der Geschäftsführer der Koordinierungsstelle der Österreichischen...

Weiterlesen

Jesuit Volunteers – Indien

Ein Jahr anders leben – Was bleibt?

„Mich-über-den-Haufen-werfend, herzöffnend, spicy und sehr lehrreich, sozial und spirituell“, so beschreibt Teresa ihr Jahr als Jesuit Volunteer. In den kommenden vier Wochen lassen wir unsere zurückgekehrten Freiwilligen zu Wort kommen und von ihrem Erfahrungsreichtum berichten.

Weiterlesen

Sonidos de la Tierra in Frankfurt

Ein Dokument für die Ewigkeit

Vier Länder, 16 Städte, 17 Konzerte, Tausende Autobahnkilometer: 21 junge Paraguayos haben auf ihrer Europa-Tournee im Juli und August 2017 Tausende Besucher mitgerissen. Eine Aufnahme des Auftritts beim Hessischen Rundfunk wird auf CD erscheinen und kann vorab kostenfrei per Mail bestellt werden.

Weiterlesen

European Jesuits in Formation – EJIF

Scholastiker treffen sich im Libanon

Heute geht es los: Das 24-tägige EJIF-Treffen der europäischen Scholastiker im Libanon. Sein Motto entlehnt es aus dem Brief der 36. Generalkongregation “Zeugen der Freundschaft und der Versöhnung“. 25 Delegaten aus 19 Provinzen werden dieses Motto einen knappen Monat lang in der Praxis...

Weiterlesen

Vor allem im Bürgerkriegsgebiet im Südsudan eskaliert die Situation in der Dürreregion. Mit einem Notfallprogramm versuchen die Jesuiten der Provinz Ostafrika die Grundversorgung aufrecht zu erhalten. Doch ihre Mittel sind begrenzt – Hilfe von außen tut Not.

Weiterlesen

Die weltweite Gesellschaft Jesu feiert an jedem 31. Juli das Fest ihres Ordensgründers, des heiligen Ignatius von Loyola. Warum gerade an diesem Tag?

Weiterlesen

Ihre Spende hilft

  • MENSCHEN FÜR ANDERE
  • Verwendungszweck:
  • Freie Spende
  • Bank: Erste Bank
  • IBAN: AT94 2011 1822 5344 0000
  • BIC: GIBAATWWXXX

Jetzt online spenden

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345

Unsere Projekte mit Biomin Erber Group

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345