Fernweh nach fremden Welten

Letzten Sonntag war es wieder soweit: Ein weiterer Jahrgang der Jesuit Volunteers wurde feierlich in seine Einsatzländer entsandt. Dafür kamen nicht nur unsere 22 Volunteers und das Team zusammen, sondern auch Freunde und Verwandte aus allen Ecken Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Bekocht wurden wir von einem Team aus vietnamesischen Frauen, die das Geld für ihren Arbeitsaufwand an das Projekt „Mercy in Motion“ spendeten. Der gemeinsame Gottesdienst in der St. Klara Kirche wurde zum krönenden Abschluss der Aussendungsfeier. Die musikalische Umrahmung wurde wieder einmal von unseren Volunteers gestaltet und bescherte einigen Gänsehaut-Feeling. Zwischen Abschiedsschmerz und Vorfreude traten die ersten dann am Sonntag Abend die Heimreise an, um bereits die Koffer zu packen und vorerst die letzten Schritte auf heimischem Boden zu gehen, bevor es losgeht nach Indien, Kambodscha, Simbabwe, Tansania, Rumänien, Bosnien, Kosovo, Mexiko, Peru und in die Dom. Republik. Wir wünschen Euch ein wertvolles Jahr!

Unsere vier Jesuit Volunteers aus Österreich und ihre Einsatzgebiete sind:

  • Lea Weber, sie wird in Kalimpong/Indien Geige in der dortigen St. Xavier School unterrichten

  • Maria Plank wird in Timisoara/Rumänien in einem Projekt der Caritas mitarbeiten

  • Sebastian Riedel geht nach Vettavalam/Indien und wird dort in einer Schule mitarbeiten

  • Raphael Mayr wird in einem Bubeninternat in Guadalajara/Mexiko arbeiten

Ihre Spende hilft

Jetzt spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank:Erste Bank
IBAN:AT91 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345