Der SJES Kongress hat begonnen

Vom 4. bis 8. November 2019 treffen sich in Rom über 200 Jesuiten und Nicht-Jesuiten aus aller Welt, die im sozialen Bereich engagiert sind. Im Jahr 1969 hat der damalige Generalobere, P. Pedro Arrupe das „Sekretariat für Soziale Gerechtigkeit und Ökologie“ eingerichtet. Dieses Jahr wird das 50 jährige Jubiläum mit dem Motto „eine Reise für Gerechtigkeit und Versöhnung“ gefeiert.

Im Vordergrund des fünftägigen Treffens steht neben dem gegenseitigen Kennenlernen der Dank an Gott, für all das, was Jesuiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den letzten fünfzig Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen für Menschen in Notsituationen tun durften. Bei Vorträgen und in Kleingruppen denken die Teilnehmenden darüber nach, wie das Engagement auf dem Hintergrund der neuen Universellen Apostolischen Präferenzen in den nächsten Jahren vertieft werden kann. Auch eine Begegnung mit Papst Franziskus ist geplant. P. Markus Inama SJ und P. Klaus Väthröder sind mit dabei. Plastik ist verboten, darum haben alle Teilnehmer die hübschen grünen Flaschen vor sich stehen.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345