Flucht, Migration und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Der neue Programmbereich im Kardinal König Haus bietet Lehrgänge, Seminare, Workshops, Projekte und weitere Veranstaltungen in den Bereichen Flucht&Asyl, Migration&Integration und Diversität&Zusammenleben an. Das Programm ist mit und für Organisationen entwickelt, die mit Geflüchteten arbeiten und setzt gezielt Angebote für Menschen mit Fluchterfahrung.

Flucht, Migration und gesell. Zusammenhalt im Kardinal König Haus

Eine wichtige Ebene unseres Einsatzes als JRS ist die Ausbildung und die Weiterbildung von Menschen, die in der Arbeit mit Flüchtlingen tätig sind. So konnten wir der neuen Leiterin des Jesuitenflüchtlingsdienstes (JRS) in Budapest / Ungarn einen Ausbildungskurs in Wien ermöglichen. Seit 2015 arbeitet der JRS eng im Bereich Flucht, Migration und Integration mit dem Kardinal König Haus zusammen.

Gelungenes Deutsch-Lernen im Kardinal König Haus

Mit dem Projekt „Gelungenes Deutsch-Lernen“ bieten wir geflüchteten Menschen ein lebensweltorientiertes Deutschlernprogramm. Das Projekt besteht derzeit aus einem Deutschkurs für geflüchtete Frauen mit Kinderbetreuung, und einem vielfältigen Begleitprogramm im Kardinal König Haus. 15 geflüchtete Frauen großteils aus unserer Nachbarschaft nehmen von Februar bis September 2018 am Projekt teil.

Deutschkurs

Der A1-Deutschkurs findet einmal wöchentlich im Kardinal König Haus statt. Um eine Teilnahme für möglichst viele Frauen zu ermöglichen, wird parallel zum Kurs eine Kinderbetreuung im Haus angeboten. Nach Absolvierung des Deutschkurses gibt es im Herbst die Möglichkeit, bei der ÖSD-Prüfung anzutreten. Die Kosten für Kurs, Kinderbetreuung und die abschließende Prüfung werden für die Teilnehmerinnen übernommen.

Lernhilfecafé

Wir bieten ergänzend zum Deutschkurs jeden Freitag von 15:00 bis 16:30 Uhr ein regelmäßiges Lernhilfecafé im Kardinal König Haus an. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Lernbegleiter/innen werden Lerninhalte aus den Kursen geübt, Prüfungsaufgaben vorbereitet oder Alltagsthemen besprochen. Lernmaterialien für die Niveaus A1 bis B2 stehen zur Verfügung.

Workshops

Integriert in den Deutschkurs werden Workshops angeboten, die auf die Interessenslagen der Teilnehmerinnen zugeschnitten sind. Dazu gehört etwa Orientierung und Wissen in den Bereichen Alltagssituationen, Gesundheit und Familie, oder Religion und Kultur in Österreich.

Diverse Freizeitaktivitäten wie etwa ein geführter Stadtspaziergang durch die Wiener Innenstadt bieten Begegnungs- und Lernräume, um Sprachmöglichkeiten zu schaffen und Menschen kennenzulernen.

Weitere Veranstaltungen

Neben den Aktivitäten für geflüchtete Menschen gibt es im Kardinal König Haus Seminare, Workshops und Vorträge
zu Migrations- und Flucht und weiteren gesellschaftlichen Themen.

Ihre Spende hilft

  • MENSCHEN FÜR ANDERE
  • Verwendungszweck:
  • JRS Österreich
  • Bank: Erste Bank
  • IBAN: AT94 2011 1822 5344 0000
  • BIC: GIBAATWWXXX

Jetzt online spenden

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
JRS Österreich

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345