Eine Zukunft für die Jugend von Aguablanca

Gewalt, Drogen, Gangs: Aguablanca in der kolumbianischen Metropole Cali hat keinen guten Ruf. Ein 18-monatiges Ausbildungsprogramm verhilft jetzt Dutzenden junger Stipendiaten aus den vernachlässigten Barrios zu völlig neuen Perspektiven Weiterlesen

Gerechtigkeit für tamilische Teepflückerfamilien

Alexis Premkumar SJ und sein Team vom „Centre for Social Concern“ kämpfen für die Rechte der tamilischen Teepflückerfamlien in Sri Lanka. Mit Bildung öffnen sie Kindern und Jugendlichen Türen jenseits der Plantagen. Weiterlesen

Jesuit Volunteers

Sich auf den Weg machen, in eine neue Kultur eintauchen, in einem Sozialprojekt der Jesuiten mitarbeiten, sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt einsetzen – all das können Sie für ein Jahr als Jesuit Volunteer. Unser internationaler Freiwilligendienst richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Weiterlesen

31.03.2020 Jesuit Volunteers

Wenn der Freiwilligeneinsatz plötzlich endet

Die Covid-19 Pandemie hat dazu geführt, dass auch die Freiwilligeneinsätze überraschend beendet werden mussten. So auch bei Benedicta aus Graz, die die letzten Monate in Kambodscha verbracht hatte. In 5 Stunden musste sie ihre Koffer packen, um noch einen der letzte Flüge zu bekommen. Sie erzählt von dem Abschied und dem abrupten Ende ihres Einsatzes: „Von Trauer und Dankbarkeit“.

Mehr

27.03.2020 JRS

Globale Antwort auf COVID-19

Eine Nachricht von P. Thomas H. Smolich SJ, JRS Internationaler Direktor, der zu Solidarität aufruft. Denn die Verbreitung von COVID-19 kennt keine Grenzen und stellt uns alle auf die Probe. Mehr denn je sieht der JRS sich dazu verpflichtet, gewaltsam Vertriebenen zur Seite zu stehen.

Mehr

27.03.2020 Peru

Der tägliche Kampf ums Überleben verschärft sich

Gabriela Rentería Hernández, Direktorin von CANAT, dem Zentrum für gefährdete Kinder und Jugendliche im peruanischen Piura, schlägt Alarm: Die strengen Ausgangssperren aufgrund Covid-19 verursachen Einkommensausfälle. Die Maßnahmen der Regierung erreichen nicht alle. CANAT will die Ärmsten mit Lebensmitteln erreichen. Die deutschen Jesuit Volunteers haben derweil ihr Freiwilligen-Programm abgebrochen und wurden wie alle Ausländer ausgeflogen.

Mehr

23.03.2020 Myanmar

Nachrichten aus Myanmar

Myanmar schickt Liebe und Hoffnung für die Coronakrise und gibt einen kleinen Einblick auf aktuelle Geschehnisse: Eine neues Team in der Pfarrgemeinde St Michael’s, Nanhlaing, die erste Abschlusszeremonie für das Myanmar Leadership Institut und die Renovierung einer Kirche im Kachin Staat.

Mehr

18.03.2020 Corona-Pandemie

COVID-19: „Harte Zeiten, harte Lösungen“

Nicht nur in Europa kommt das öffentliche Leben zum Erliegen, Regierungen aller Nationen weltweit ergreifen ähnliche Maßnahmen, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Projektpartner aus Ostafrika und Kambodscha berichten über die Situation in ihren Ländern.

Mehr

17.03.2020 Corona-Pandemie

COVID-19: Gemeinsam durch die Krise!

Die Corona-Pandemie hat die Welt im Griff. Das öffentliche Leben in vielen Ländern Europas steht weitgehend still. Läden schließen, Veranstaltungen finden nicht statt, Kirchen sagen Gottesdienste ab. Wir versuchen, unseren Partnern weltweit in der Krise beiseitezustehen. Mit der „Ignatianischen Nachbarschaftshilfe“ bieten Jesuiten zudem ab Donnerstag ein digitales Seelsorge-Format an.

Mehr

13.03.2020 Corona

Alle Veranstaltungen abgesagt

Liebe Freundinnen und Freunde! Aufgrund der neuen Maßnahmen im Kampf gegen die weitere Verbreitung des Covid-19 (Corona Virus), sind sämtliche von uns geplanten Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Sollte sich die Lage wieder entspannen, werden wir Sie rechtzeitig über die neuen Termine informieren.

Mehr

12.02.2020 Rumänien

Europas Abgrund

In der Gegend um Sibiu in Rumänien haben viele Menschen mit Armut, Ausgrenzung und schlechten Lebensverhältnissen zu kämpfen. Die meisten von ihnen sind Roma. Der Jesuit Georg Sporschill SJ und Ruth Zenker bauen dort das Sozialwerk ELIJAH auf, um ihnen eine Chance für die Zukunft zu geben.

Mehr

28.02.2020 Myanmar

Treffpunkt: Jesuitenweltweit am 28. Februar

Am 28. Februar 2020 feiern wir um 18:30, Dr.-Ignaz-Seipel Platz 1, 1010 Wien, Magismesse mit P. Riedelsperger SJ. Danach wird Katrin Morales über die Projekte in Myanmar erzählen, die sie bei der Projektreise besucht hat.

Mehr

26.02.2020 Indien

Ein Ort des Tanzes und der Bildung. Erfahrungen eines Freiwilligeneinsatzes in Kalkutta

Susanne Kleinoscheg verbringt von Jänner bis März 2020 einen Freiwilligeneinsatz im Projekt „Kalahrdaya“ des Jesuiten Saju George SJ in Kalkutta. Sie ist Theologin und unterrichtet Religion und Ethik im WIKU-Graz.

Mehr

Ihre Spende hilft

  • MENSCHEN FÜR ANDERE
  • Verwendungszweck:
  • Freie Spende
  • Bank: Erste Bank
  • IBAN: AT94 2011 1822 5344 0000
  • BIC: GIBAATWWXXX

Jetzt online spenden

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3
lit a bis c EStG steuerlich absetzbar.
ZVR Zahl 530615772 / SO 1345

Rechenschaftsbericht 2019

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3
lit a bis c EStG steuerlich absetzbar.
ZVR Zahl 530615772 / SO 1345