Spendenaktionen

Mit Aktionen zum Geburtstag, zur Firmenfeier, anlässlich eines Trauerfalls oder auch einfach aus persönlicher Motivation heraus unterstützen jedes Jahr viele Menschen Projekte weltweit. Starten auch Sie Ihre persönliche Spendenaktion.

Spenden statt Schenken

Die meisten von uns haben alles, was sie brauchen und sogar etwas mehr. Machen Sie sich deshalb zu Ihrem Festtag eine besondere Freude: Schenken Sie anderen.

Bitten Sie einfach Ihre Gäste, Freunde und Bekannte auf Geschenke zu verzichten und stattdessen dem Projekt Ihrer Wahl eine Spende zukommen zu lassen. Ihre Gäste spenden direkt an uns oder Sie überweisen nach Ihrer Feier die komplette Spendensumme. Das liegt in Ihren Händen.

Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, wohin Ihre Geschenke gehen sollen, helfe ich Ihnen gerne bei der Wahl eines Projektes.

Ihre Aktion – Schritt für Schritt

Ich begleite Sie durch die Planung Ihrer Aktion, helfe bei der Projektwahl, stelle mit Ihnen Material zusammen und bin für Sie als Ansprechpartner da. Hier finden Sie einen groben Fahrplan für Ihre Aktion:

  • Projektauswahl

    Wählen Sie eines unserer Projekte für Ihre Spendenaktion. Wenn Sie zu einem anderen Projekt eine persönliche Verbindung haben, können Sie natürlich auch dieses mit Ihrer Aktion unterstützen. Wenn Sie möchten, helfe ich Ihnen bei der Projektwahl.

  • Projektinformationen
    Wir senden Ihnen Flyer und Projektinformationen zu Ihrem Projekt – auch in großer Stückzahl – mit einem eigenen Spendenstichwort zu. Am besten verschicken Sie die Flyer direkt mit der Einladung an Ihre Gäste oder verteilen die Flyer an Ihrer Feier.

  • Die Zeit ist knapp?
    Im Vorbereitungsstress haben Sie keine Zeit uns zu kontaktieren? Das macht gar nichts. Geben Sie für die Spenden folgende Bankverbindung an:

    MENSCHEN FÜR ANDERE
    Erste Bank
    822 534 400/00
    BLZ 20111
    IBAN: AT94 2011 1822 5344 0000
    BIC: GIBAATWWXXX

    und bitten Sie Ihre Gäste bei der Spende als Verwendung „Anlass – Vorname Nachname“ anzugeben (z.B.: Geburtstag Hans Tschiggerl). Sie teilen uns dann mit, für welches Projekt wir die Spenden einsetzen dürfen.

  • Spendensumme
    Sie erfahren von uns die Namen der Spenderinnen und Spender und den aktuellen Spendenstand. Spenden aus Ihrer Aktion werden an Ihr Projekt weitergeleitet.

  • Spendenbescheinigung
    Jedem Spender, dessen vollständige Adresse uns vorliegt, senden wir eine Spendenbescheinigung und einen Dankbrief.

  • Teilen Sie Ihre Aktion
    Teilen Sie Ihre Idee und Ihre Aktion mit anderen. Schicken Sie uns Fotos und ein paar Zeilen von Ihrer Aktion.

Alles auf einem Blick

Für eine optimale Abwicklung Ihrer Spendenaktion ist es wichtig, dass Sie rechtzeitig mit uns Kontakt aufnehmen. Hilfe und Orientierung bietet Ihnen unsere Checkliste.

Ich stehe Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.
Rufen Sie mich an unter (+43) 1 512 52 32 – 56, – 68 oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

P. Hans Tschiggerl SJ