Lebenshilfe in China

Casa Ricci kümmert sich um die medizinischen und um die menschlichen Bedürfnisse der Betroffene von HIV, Aids und Lepra. Den Kindern wird eine schulische Ausbildung ermöglicht. Darüber hinaus gibt es soziale Zentren, in welchen sowohl Aufklärungsarbeit als auch seelischer Beistand geleistet wird. Weiterlesen

Venezuela am Abgrund

Unterernährung und Hunger, fehlende medizinische Versorgung, Wasserknappheit und Stromsperren: Ein Land kollabiert. Das Schulwerk Fe y Alegría und der Jesuiten-Flüchtlingsdienst JRS brauchen jetzt dringend unsere Unterstützung! Weiterlesen

Jesuit Volunteers

Sich auf den Weg machen, in eine neue Kultur eintauchen, in einem Sozialprojekt der Jesuiten mitarbeiten, sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt einsetzen – all das können Sie für ein Jahr als Jesuit Volunteer. Unser internationaler Freiwilligendienst richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Weiterlesen

24.06.2019 Österreich

Die Jesuiten in Österreich treffen P. General Arturo Sosa SJ

Von Freitag bis Sonntag war P. General Arturo Sosa SJ mit zwei seiner Assistenten zu Besuch in Wien. Auf den Reisen von P. General ist es Tradition, dass er sich mit seinen Mitbrüdern vor Ort für einen Austausch trifft. So auch in Wien. Sebastian Ortner SJ über das Treffen und den Austausch mit P. General und den Jesuiten in Österreich.

Mehr

Weltflüchtlingstag

JRS Ostafrika

In Hinblick auf den Weltflüchtlingstag am 20. Juni und den Besuch von P. Endashaw Debrework SJ, dem regionalen Direktor des jesuitischen Flüchtlingsdienstes in Ostafrika, im Büro der Jesuitenmission Österreich, geben wir einen kleinen Einblick in die alltägliche Arbeit sowie die neuen Ziele, die sich die Region Ostafrika gesetzt hat, um das Leid der Geflohenen zu verringern.

Mehr

Jubiläumsfeier

10 Jahre Menschen für Andere

Mit einem Votrag der Chefredakteurin der Zeitschrift China heute und Mitarbeiterin des China-Zentrums in Deutschland Katharina Wenzel-Teuber M.A, Gästen, Freunden und Wohltätern sowie einem köstlichen Buffet haben wir unser 10- jähriges Jubiläum im Kardinal König Haus gefeiert. Wir bedanken uns für Ihr Erscheinen und für die langjährige Unterstützung der Jesuitenmission Österreich.

Mehr

17.06.2019

Ausserordenlich sucht Verstärkung!

»ausserordentlich« ist eine Arbeitsgemeinschaft, die die Kooperation von Freiwilligenprogrammen unterschiedlicher Ordensgemeinschaften koordiniert und unterstützt. Derzeitige Mitglieder sind Jesuit Volunteers, MAZ Steyler Missionsschwestern und Missionare und MAZ Salvatorianer. Gesucht wird einE MitarbeiterIn in der Arbeitsgemeinschaft »ausserordentlich« ab 1. Oktober 2019 für 10-15 Wochenstunden mit flexibler Arbeitszeitgestaltung.

Mehr

Terminvorschau

Magismessen

Wir freuen uns auch nach der Sommerpause auf ein nettes Beisammensein im Rahmen der Magismessen in der Werktagskapelle der Jesuitenkirche. Dazu haben wir die Herbst- und Wintertermine sowie Themen und Gäste festgelegt. Zwischen September und Dezember erwarten uns Berichte über Uganda, Amazonien, Bulgarien sowie eine Advent- und Weihnachtsfeier.

Mehr

03.06.2019 Magazin „weltweit“

Der Sommer ist da...

...und mit ihm die neue Ausgabe unseres Magazins weltweit! Darin zu lesen: ein Bericht über die Arbeit der Ricci Social Services in China, Infos zum Wiederaufbau der vom Zylkon Idai heimgesuchten Regionen Mosambiks, unser aktueller Rechenschaftsbericht und viele weitere Themen.

Mehr

Save the date: 29.05.-02.06, Innsbruck

MAGIS 2019: ein Festival für alle zwischen 15 und 30

Das Jugendzentrum der Jesuiten in Innsbruck – die „mk“ – lädt zum Magisfestival ein. Magis – mehr. Mehr Leben! Die Tage sind wie in Taizé von verschiedenen Gottesdiensten und Gospel Readings geprägt. Zudem gibt es Workshops zu politischen und gesellschaftlichen Themen.

Mehr

Amazonien

Das war die Lange Nacht der Kirchen

Ganz im Zeichen der Amazonas-Synode haben wir die lange Nacht der Kirchen gefeiert. Unsere Projektpartnerinnen aus dem Amazonas Gebiet haben uns aus erster Hand die Probleme des umweltschädlichen ressourcenabbaus vor Augen geführt. Um sie zu unterstützen haben ausgewählte Musiker ein Benefizkonzert zu Gunsten von FE Y ALEGRIA PANAMAZONAS gespielt.

Mehr

Weltanschauen

China-Reise

Weltanschauen bietet im Oktober/November eine spirituelle Reise nach China. Begleitet wird sie von dem in China lebenden Schweizer Jesuiten Stephan Rothlin.

Mehr

AMAZONIEN – nachhaltiges Leben fördern

Lange Nacht der Kirchen 24. Mai 2019

Jesuitenkirche Werktagskapelle 18:00 bis 19.00 Uhr – Vortrag und Begegnung mit Projektpartnern aus dem Amazonasgebiet

Jesuitenkirche Universitätskirche 19:30 bis 20:30 Uhr – Pasticcio für Leopold Mozart anlässlich seines 300. Geburtstages. Benefizkonzert zu Gunsten von FE Y ALEGRIA PANAMAZONAS

Mehr

jesuitenweltweit – Magazin

Ihre Spende hilft

  • MENSCHEN FÜR ANDERE
  • Verwendungszweck:
  • Freie Spende
  • Bank: Erste Bank
  • IBAN: AT94 2011 1822 5344 0000
  • BIC: GIBAATWWXXX

Jetzt online spenden

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345

Rechenschaftsbericht 2019

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

MENSCHEN FÜR ANDERE
Verwendungszweck:
Freie Spende

Bank: Erste Bank
IBAN:AT94 2011 1822 5344 0000
BIC:GIBAATWWXXX

Ihre Spende ist gemäß § 4a Abs 2 Z3 lit a bis c EStG steuerlich absetzbar. ZVR Zahl 530615772 / SO 1345